Häufige Fragen und Antworten

Wir digitalisieren für Sie Dias, Negative, Schmalfilme, Videokassetten und Fotos.

Geschäftszeiten

Sie erreichen uns während folgender Zeiten:

Montag-Donnerstag
8:30 Uhr – 17:00 Uhr

Freitag
8:30 Uhr – 16:00 Uhr

Selbstanlieferung und Abholung in Hilden

Sie können Ihre Medien während unserer Geschäftszeiten (Montag-Donnerstag 8:30 Uhr – 17:00 Uhr und Freitag 8:30 Uhr – 16:00 Uhr) gerne persönlich abgeben beziehungsweise abholen.

Gibt es eine Mindestbestellmenge?

Nein.

Bekomme ich meine Originale unversehrt zurück?

Ja.

Wie kann ich bezahlen?

Sie kaufen bei DIGFA bequem auf Rechnung. Bei der Rücksendung Ihrer Originale und der digitalisierten Medien liegt unsere Rechnung bei. Sie haben 14 Tage Zeit, den Rechnungsbetrag zu überweisen.

Was muss ich beim Verpacken beachten?

Es ist empfehlenswert, die Medien in einen festen, gut ausgepolsterten Karton zu packen und als versichertes Paket beim Versanddienstleister Ihrer Wahl aufzugeben. Die Sendungsnummer dient der Sendungsverfolgung.

 

Tipp: Sichern Sie die Klappen der Dia-Kästen mit Klebeband, damit diese nicht während des Transportes abgehen und die Dias herausfallen.

Erhalte ich nach dem Wareneingang eine Nachricht?

Ja. Sie bekommen eine Empfangsbestätigung per E-Mail, sobald Ihre Medien bei uns eingegangen sind.

Sind die Speichermedien kopiergeschützt?

Nein. DVDs und USB-Sticks können ausgelesen und kopiert werden.

Datensicherung

Nach Erledigung Ihres Auftrages speichern wir Ihre Daten 14 Tage lang ab.

Probeauftrag

Beurteilen Sie selbst die Qualität unserer Leistung.
Mit unserem Angebot eines kostenlosen Probeauftrags wollen wir Sie überzeugen.