VHS / VHS-C / Video8 / HI8 / MiniDV Digitalisieren lassen


Video8, Hi8, Digital8, VHS, VHS-C, MiniDV, Video2000 Videokassetten
Video8, Hi8, Digital8, VHS, S-VHS, VHS-C, MiniDV, Video2000, Betamax

Preisliste - Videokassetten Digitalisierung

Anzahl Preis pro Kassette
 1-5 Kassetten 10,99 €
6-10 Kassetten 9,99 €
11-20 Kassetten 8,99 €
21-39 Kassetten 7,99 €
ab 40 Kassetten 7,49 €

Fertig in 7 Werktagen nach Wareneingang.

Festpreis für VHS / (S)-VHS / VHS-C, (S)-VHS-C / Video8 / Hi8 / Digital8 oder MiniDv Kassetten bis zu einer Laufzeit von 180 Minuten. Laufzeiten über 181 Minuten werden mit einem Überlängenzuschlag von 5,99 € pro Kassette berechnet. Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. ggf. 6,99 € Versandkosten.


Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Gratis - Filmschnitt am Anfang und Ende
  • Gratis - Automatik Funktion TBC
  • Gratis - Rückspulen der Kassetten
  • Gratis - Automatik für Helligkeit, Kontrast und Ton
  • Gratis - Einhaltung der Reihenfolge

Zusatzoptionen:

Optimierung von Bild & Ton je Kassette +5,99 €

MP4 - Format je Kassette +2,99 €

Defekte Videokassetten / Reparatur je Kassette +15,99 €

Normwandlung von NTSC-PAL je Kassette +15,99 €


Welches Speichermedium ist die Richtige für mich?


Video-DVD

Sofern Sie Ihre Videos vorwiegend mit DVD-Player wiedergeben möchten, empfehlen wir, auf DVD zu digitalisieren. Unsere DVD´s haben keinen Kopierschutz.

 

Standard DVD-R mit Box - 3,99 € je DVD

- geeignet für die Standardarchivierung
- ca. 120 Minuten Laufzeit

M-Disk DVD-R mit Box - 9,99 € je DVD

- bestens geeignet für Langzeitarchivierung

- bis 100 Jahre haltbar, laut Hersteller

- ca. 120 Minuten Laufzeit

USB-SpeicherMedien

USB-Stick oder Festplatte sind zu empfehlen, wenn Sie Ihre Aufnahmen am Computer nachbearbeiten möchten. Formate sind MPEG2 (unkomprimiert) und MP4 .

USB-Stick 3.0

16GB bis zu 3 Std. Video - 9,99 € je Stk.

32GB bis zu 12 Std. Video - 16,99 € je Stk.

64GB bis zu 24 Std. Video - 35,99 € je Stk.

USB-Festplatte

500GB +59,99 € je Stk.


So bereiten Sie Ihre Videokassetten für das Digitalisieren vor


  1. Auftragsformular ausfüllen und versenden.
  2. Videokassetten nach Möglichkeit sortieren und mit Zahlen nummerieren. Ohne weitere Hinweise werden ihre Kassetten einzeln auf DVD gebracht.
  3. Videokassetten sicher verpacken.
  4. Versand an: DIGFA - Heinrich-Hertz-Straße 2 - 40721 Hilden

FAQ - Was ist eigentlich...


Optimierung von Bild & Ton

Zusätzlich werden die Kassetten manuell auf Helligkeit und Kontrast angepasst. Der Ton wird in Lautstärke und Höhenwiedergabe verbessert. Alle Fehlstellen, Leerstellen oder unerwünschte Inhalte z.B. Reste von Fernsehsendungen werden entfernt.  Das Kapitelmenü wird animiert, so das in der Vorschau jede Kassette in einer 15 Sekundenschleife angesehen werden kann.

 

Kann ich mehrere Videokassetten auf eine DVD sichern ?

Ja, bis zu 120 Minuten können mehrere Kassetten auf eine DVD überspielt werden. Es werden nur ganze Kassetten zusammengefügt. Das Kapitelmenü ist so angelegt, dass jede Videokassette einzeln angewählt werden kann.

 

Time Base Korrektur (TBC)
TBC ist eine hardwareseitige Bearbeitung des Videosignalen noch im Abspielgerät, es wird das Signal vor der Digitalisierung bearbeitet, so das eine Reihe von Bandfehlern schon bei der Aufnahme ausgeglichen werden kann.
2. Tonspur 
Auch Nachvertonspur genannt. Ohne Angabe auf dem Bestellschein wird diese nicht übernommen.
Welcher Speicher ist sinnvoll?
Wollen sie die digitalisierten Inhalte nachbearbeiten, ist unkomprimiertes mpeg 2 Format auf USB sinnvoll. Das Format lässt sich mit jedem Videoprogramm bearbeiten. Ist der Inhalt wertvoll, ist es besser, eine DVD anfertigen zu lassen, noch besser, eine ArchivDVD. Diese ist sicherer gegen Verlust.  Gegen Aufpreis ist das weit stärker komprimierte mp 4 Format möglich.
Normwandlung NTSC - PAL
Kassetten aus den USA oder Lateinamerika sind in einer anderen Norm (NTSC) aufgenommen. Zum Ansehen auf unseren PAL Fernsehern muß in die europäische Norm umgewandelt werden.
VHS-C Kassette
VHS-C Kassette